1975 in der Sächsischen Schweiz geboren und aufgewachsen als kleiner Bücherwurm mit jeder Menge Ideen im Kopf, führte mich mein beruflicher Weg erst einmal weg von Büchern in den kaufmännischen Bereich. Geschichten spukten weiterhin in meinem Kopf herum und weckten die Begeisterung zum Schreiben. Mit meiner Familie wohne ich im Tharandter Wald in der Nähe von Dresden, mit viel Grün vor dem Fenster und Eichhörnchen, die von Baum zu Baum springen. Wenn ich gerade nicht schreibe, habe ich meist ein Buch vor der Nase oder bin im Wald unterwegs auf der Suche nach neuen Geschichten.